Noch
Days Hrs Mins
bis zur neuen Webseite!
Banner Luftbild Über uns
Navigation öffnen

Kinderlabor

Experimentierkasten (c)Fachhochschule Stralsund „Praxis verstehen – Chancen erkennen – Zukunft gestalten“, diesem Leitbild folgt die Fachhochschule Stralsund. Mit dem Kinderlabor greift sie die Gestaltung der Zukunft wörtlich auf und führt den jüngsten (Hochschul-) Nachwuchs in Experimenten spielerisch an technische und natur-wissenschaftliche Themen heran.

Kinder sind von Natur aus neugierig, stellen Fragen zu physikalischen oder chemischen Vorgängen und experimentieren gern. Diese kindlichen Vorlieben nutzt das Kinderlabor, um Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren an die Naturwissenschaften heranzuführen und zum selbstständigen Forschen zu motivieren. Nach der Vermittlung von theoretischen Grundlagen begleiten unsere Studierenden die Kinder beim selbstständigen Experimentieren. Beispiele für Experimente finden sich in der Alltagswelt zuhauf. In diesem jungen Alter nehmen Kinder Naturwissenschaft und Technik noch nicht geschlechtsspezifisch wahr. Daher sind die Chancen in dieser Altersgruppe besonders groß, dass auch ein bei Mädchen gewecktes Interesse über die Pubertät hinaus anhält und so in ein entsprechendes Studium oder eine entsprechende Berufsausbildung einmündet.

Die Eltern sind vom Kinderlabor begeistert und freuen sich mit den Kindern auf diese abwechslungsreichen Experimentier-Nachmittage. Den Kindern fallen zu den Laborexperimenten immer viele Fragen und  Antworten ein. Genau wie zu Hause, wo die Eltern schon mal ein Lexikon zu Rate ziehen müssen, um den Wissensdurst zu befriedigen.

Seit Frühjahr 2014 bieten wir zweimal im Jahr auch ein Kinderlabor für 9-12 Jährige an. Die entsprechenden Termine finden Sie unter Aktuelles.  Für alle Termine können Sie sich über die Website Kinderlabor anmelden.

Drucken